I Heart: Maskenball @ White Trash

Kommet, o’ kommet!
Freitag zelebrieren unsere Freunde vom Bricolage Kollektiv die Renaissance ihrer “ROHKOST”-Eventreihe im White Trash.
Passend dazu sind sämtliche Künstler, Mitarbeiter und Gäste angehalten, sich zu maskieren, verschleiern, kostümieren etc. Das Thema “MASKENBALL” wird exzessiv gelebt.
Musikalisch gibt es eine Mixtur aus Indielectro-Tunes und derbem Rock’N'Roll.
Die Jungs von ArtWhy und Kolumbus Kill statten dem White Trash einen Besuch ab und präsentieren beide erstmals neues Material. ArtWhy haben erst letztens ihre Rec-Release gefeiert und Kolumbus Kill spielen das erste mal dieses Jahr plugged, bevor es dann im Herbst auf große Tournee geht. Vollgepacktes Gitarren-Futter also.
Und… dim dim dim… unser Haus-DJ DIGITATE wird ebenfalls seine Zelte aufschlagen und im Anschluss seine elektronischen Klänge auspacken.
Kunterbuntes Programm also – und apropos: kunterbunt wird auch die Face- und Bodybemalung von Instinktiv Kreativ ausfallen. Mutige können sich an diversen Körperstellen bemalen lassen und dann direkt auf den Dancefloor hüpfen.

Völlig unmaskiert verlosen wir hingegen 3×2 Gästelistenplätze für den Maskenball.
Einfach eine Mail mit dem Betreff “Maskenball” an christian[äät]pink-pong.de abschicken und Daumen drücken!

Short-Facts
Facebook-Event

Wunderland

06.04.
White Trash
Doors: 22:00
Eintritt: 6 €

Thema: Maskenball

Live:
Kolumbus Kill
ArtWhy

DJs:
Digitate
DJ Awesome
I.M. Trompete
Backstreet Noize

Body- und Facepainting:
Instinktiv Kreativ

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>