I Heart: Appletree Garden Festival

Die letzten Sonnenstrahlen kämpfen sich durch die Blätter, noch einmal fliegen die Spatzen über das Zelt und von irgendwo her erklingen die Gitarren-Saiten.
Das Appletree Garden Festival ist eine Veranstaltung für Genießer, für Verträumte, für Romantiker.
Zum zwölften Mal nun findet das familiäre Indie-Tronics-Festival vom 27. bis 28. Juli in Diepholz bei Osnabrück in Niedersachsen statt.
Von Bodi Bill über Metronomy, Gisbert zu Knyphausen und Bonaparte reihten sich bislang Künstler aneinander, die anderswo bereits große Konzertsarenen füllen. Und genau das macht den Charme vom Appletree Garden aus.
Auf einem kleinen Areal inmitten von Apfelbäumen erlebt man ein facettenreiches, qualitativ exklusives Festival in einer familiären Atmosphäre. Als wäre das ganze Wochenende ein breit lächelnder Smiley.

Appletree Garden

Und diesen Eindruck belegen auch die Google-Bilder zum Festival. Lachende Künstler, Umarmende Gäste und einfühlsame Momente. Auf diesem Festival werden Erinnerungen erschaffen, die sich jahrelang mit Adjektiven wie “wunderschön” oder “bewegend” ergänzen und oftmals in kleiner Beschreibung zu “Wow” werden.
Auch dieses Jahr scheint es wieder ein von Endorphinen getragenes Erlebnis zu werden.
Die Veranstalter luden Künstler aus verschiedenen Klangwelten ein um ihre Musik in eine seltene Atmosphäre aus Intimität hinaus zu spielen.
In unseren Köpfen produzieren sich bereit die Szenarien, wie bei Apparat die Streicher beim Sonnenuntergang alle Augen funkeln lassen. Wie bei Crystal Fighters alle Hände gen Himmel ragen und jeder einzelne Vibe aufgenommen wird. Oder wie sich bei Sóley alle Finger einander berühren.
Solche Momente kann man einfach nicht vergleichen.
Und das Appletree Garden ist genau so ein Ort, um solche Momente erleben zu dürfen.

Apple Tree Garden

Der Anklang zum Festival ist so groß, dass es dieses Jahr zum zweiten Mal ausverkauft ist.
Auf Social Media und Tauschbörsen wird bereits in aufblitzenden Oden über das Festival geschwärmt und gebeten, dass sich jemand einer Karte entledigen will.
Mit jedem voranschreitenden Tag sinken die Chancen.
Doch wir haben noch welche. 1×2 Festival-Tickets warten auf ihre Tagträumer.

Nach solch einer Huldigung für dieses Festival bitten auch wir dich, uns von deinem schönsten Konzert-Moment zu berichten.
Erzähle uns die Geschichte, wie du auf einem Festival bei deiner Lieblingsband stagediven konntest.
Wie du beim Konzert jeden einzelnen Saitenschlag in pure Glückseligkeit umgewandelt hast.
Oder zeig uns das Bild, das dein komplettes Erlebnis, dein Gefühl und den Moment so herrlich eingefangen haben.

Schick sie an christian ät pink-pong.de mit dem Betreff “Appletree Garden”.
Bis Sonntag 18:00 werden wir auf dich warten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>