I Heart: COSMA

Es ist ein Dogma des Geschmackes.
Deutsche Lyrics passen einfach nicht mit gutklingender Musik zusammen – zumindest nicht in subpopulären Indie-Kreisen.
Klar, Fotos, Ohrbooten und Madsen waren Vorreiter für eine ganze Welle von Deutsch-Pop-Bands des 21. Jahrhunderts, die man ohne Scham auch mal im CD-Regal suchen durfte.
Aber nach dem Aufstieg elektronischer Einflüsse in einer Gitarren dominierten Musiksphäre war für die deutsche Sprache einfach kein Platz mehr zum Gedeihen. Seit zwei Jahren packte es kaum eine Band aus der Republik mit deutschsprachiger Musik jenseits von Stadls und Majors Aufmerksamkeit zu generieren.
Ausnahmeerscheinungen waren die inflationären Geburtsstunden von Singer/Songwritern – aber mit dem Bandgefüge hat auch dies wenig zu tun.

Nun macht sich eine Band auf, mit feinfühligen deutschen Texten und melodischer Gitarren-Energie von sich Reden zu machen.
Das Berliner Quintett COSMA konnte sogar schon einiges an Aufmerksamkeit generieren, als sie beispielsweise 2009 den Berlin Vision Song Contest gewannen – zu einer Zeit, als deutschsprachige Bands noch “in” waren…

Dieser Tage erscheint ENDLICH das Album “Es hat alles seine Zeit”.
Der Albumtitel wirkt schon wie eine Quasi-Ballade an die Musikentwicklung – aber die wird sicherlich nicht gemeint sein.
Auch was in der ersten Singleauskopplung “Sinnsucht” tatsächlich gemeint war, kann nur frei spekuliert werden:

Nichts zu rätseln gibt es aber für die Record Release Show am Freitag im SO36. Die gibt es defintiv und deutlich.
Wir freuen uns, dass sich eine Band traut, den Geschmack der Gegenwart zu brechen und vielleicht neue Einflüsse zu einer erneuten Renaissance deutschsprachiger Bands zu fokussieren, die mit Hilfe von Kraftklub bereits losgetreten sein könnten…

Und weil wir uns soo freuen, schenken wir dir auch was!
2×1 Album und 2×2 Tickets warten auf Abnehmer.

Für die CDs eine Mail mit dem Betreff “COSMA” an christian ät pink-pong.de
Für die Karten einfach DIESEN Post auf der I Heart Beat-Facebook-Seite liken.

Stichzeit: Freitag 18:00 Uhr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>